Skip to content
Home » Wetterführer für jedes Land der Welt » Beste Reisezeit für Afghanistan im Jahr 2024 für kulturelle Entdeckungen, Bergtouren und historische Stätten

Beste Reisezeit für Afghanistan im Jahr 2024 für kulturelle Entdeckungen, Bergtouren und historische Stätten

Beste Reisezeit für Afghanistan

  • Optimal: April bis Juni für angenehmes Wetter und Aktivitäten im Freien.
  • Für kulturelle Erkundungen: März bis Mai bieten eine Mischung aus Festivals und moderatem Wetter.
  • Für Bergtouren: Juni bis September bieten die besten Bedingungen.
  • Andere günstige Monate: September und Oktober für Besuche historischer Stätten.
Afghanistan-Karte (c) Encyclopædia Britannica

Geografische Fakten

  • Lage: Süd-Zentralasien, Binnenland, umgeben von Iran, Pakistan, Tadschikistan, Usbekistan und Turkmenistan.
  • Fläche: Ungefähr 652.230 km².
  • Landschaft: Geprägt von rauen Bergen (Hindukusch), Ebenen im Norden und Südwesten. Höchster Punkt: Noshaq-Berg mit 7.492 Metern.
  • Vielfältiges Gelände, von den Pamir- und Hindukusch-Gebirgen im Nordosten bis zu den fruchtbaren Ebenen im Südwesten.

Top-Sehenswürdigkeiten

  • Kabul: Reich an Geschichte mit Gärten, Basaren und dem Kabul-Museum.
  • Nationalpark Band-e Amir: Bekannt für seine atemberaubenden blauen Seen und Berglandschaften.
  • Bamiyan: Berühmt für sein kulturelles Erbe, einschließlich der Überreste der riesigen Buddhas und alter Höhlen.
  • Pandschschir-Tal: Bietet schöne Landschaften und Trekking-Möglichkeiten.
  • Masar-e Scharif: Bekannt für das Schrein des Hazrat Ali und lebhafte Basare.

Klima

  • Vielfältig: Arid bis semi-arid mit kalten Wintern und heißen Sommern.
  • Gebirgsregionen: Subnull-Temperaturen im Winter und kühle Sommer.

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Sehr kalt, besonders in den Bergen. Temperaturen können auf -20°C fallen.
  • Kabul: Durchschnittliche Tiefstwerte von -6°C, Höchstwerte von 4°C. Schneefall ist in bergigen Regionen üblich.
Kabuls Klima. Daten von weatherspark.com

Februar

  • Immer noch kalt, aber etwas wärmer. Tagesdurchschnittstemperaturen in Kabul liegen zwischen -3°C und 6°C.
  • Schneebedeckte Landschaften in den Bergregionen, herausfordernd für Outdoor-Aktivitäten.

März

  • Beginn des Frühlings. Kabul erlebt Temperaturen zwischen 3°C und 14°C.
  • Nawroz (Persisches Neujahr) Feierlichkeiten finden statt, ideal für kulturelle Erlebnisse.

April

  • Angenehmes Wetter, perfekt für kulturelle Erkundungen und Stadttouren.
  • Kabul: Durchschnittstemperaturen zwischen 8°C und 20°C.
  • Die Täler und Ebenen stehen in voller Blüte.

Mai

  • Warm, mit Temperaturen in Kabul zwischen 13°C und 26°C.
  • Ideal für Besuche historischer Stätten und frühe Saisonwanderungen in niedrigeren Höhen.
Der Talboden des Wakhan-Korridors, Afghanistan. Foto: Tracey Croke
Der Talboden des Wakhan-Korridors, Afghanistan. Foto: Tracey Croke

Juni

  • Beginn des heißen Sommers. Durchschnittstemperaturen in Kabul liegen zwischen 16°C und 32°C.
  • Beste Zeit für Bergtouren, besonders im Hindukusch.

Juli

  • Hochsommer. Temperaturen in Kabul können zwischen 20°C und 35°C liegen.
  • Gebirgsregionen bieten eine Abkühlung von der Hitze, ideal zum Wandern.

August

  • Ähnlich wie im Juli, heiß und trocken. Ideal für Höhenwanderungen.
  • Kabul erlebt Temperaturen zwischen 20°C und 34°C.

September

  • Beginn der Herbstsaison. Kabul erlebt Temperaturen von 15°C bis 30°C.
  • Angenehmes Wetter für den Besuch historischer Stätten und zum Genießen der Erntesaison in ländlichen Gebieten.

Oktober

  • Mildes Wetter. Kabul durchschnittlich von 9°C bis 23°C.
  • Großartige Zeit für kulturelle Touren und den Besuch der Basare.

November

  • Beginn des Winters. Temperaturen in Kabul reichen von 3°C bis 17°C.
  • Kühleres Wetter, geeignet für Stadttouren, aber weniger ideal für Hochgebirgswanderungen.

Dezember

  • Kalt und oft verschneit, besonders in den Bergen.
  • Kabul erlebt Durchschnittstemperaturen von -2°C bis 10°C.
  • Winterfeste bieten einzigartige kulturelle Erlebnisse.
  • Hinweis: Eine Reise nach Afghanistan erfordert aufgrund der komplexen Sicherheitslage sorgfältige Planung. Konsultieren Sie immer Reisehinweise und lokale Experten, bevor Sie Ihre Reise planen.