Skip to content
Home » Beste Reisezeit für Venezuela im Jahr 2024 für Strände, Wandern und kulturelle Touren. Wetterführer für Venezuela

Beste Reisezeit für Venezuela im Jahr 2024 für Strände, Wandern und kulturelle Touren. Wetterführer für Venezuela

Beste Reisezeit für Venezuela

  • Optimal: Dezember bis April (Trockenzeit).
  • Für Strände: Dezember bis April haben die besten Strandbedingungen.
  • Andere günstige Monate: Mai, Juni, November.

Geografische Fakten

  • Lage: Nördliche Küste Südamerikas.
  • Fläche: 916.445 km² (Land und Wasser).
  • Grenzen: Kolumbien, Brasilien, Guyana und das Karibische Meer.
  • Landschaft: Anden, Karibikküste, Orinoco-Flussbecken und das Guayana-Hochland. Höchster Punkt: Pico Bolívar mit 4.978 Metern.

Venezuela ist bekannt für seine vielfältige Landschaft, die atemberaubende Strände, majestätische Berge und üppige Regenwälder umfasst. Das Land bietet ein reiches kulturelles Erbe und lebendige Städte, die es zu einem aufregenden Reiseziel machen.

Klima

  • Küsten- und Tiefland: Tropisch (ganzjährig heiß und feucht).
  • Hochland: Gemäßigt (kühlere Temperaturen).
Die tägliche Spanne der gemeldeten Temperaturen (graue Balken) und die 24-Stunden-Höchst- (rote Häkchen) und Tiefstwerte (blaue Häkchen), die über den täglichen Durchschnittswerten der Höchst- (schwache rote Linie) und Tiefsttemperaturen (schwache blaue Linie) liegen, mit 25- bis 75- und 10- bis 90-Perzentilbereichen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Bedingungen: Trockenzeit, perfekt für Outdoor-Aktivitäten.
  • Tagestemperaturen: +25°C bis +28°C.
  • Niederschlag: 20 mm.
  • Am besten für: Strandurlaube auf der Isla Margarita, Erkundung von Caracas und Besuch der Angel Falls.

Februar

  • Bedingungen: Weiterhin Trockenzeit, warm und sonnig.
  • Tagestemperaturen: +26°C bis +29°C.
  • Niederschlag: 15 mm.
  • Am besten für: Strandurlaub, Los Roques Archipel, Wandern in den Anden.
Venezuela (c) i1.wp.com

März

  • Bedingungen: Trocken und etwas wärmer.
  • Tagestemperaturen: +27°C bis +30°C.
  • Niederschlag: 10 mm.
  • Am besten für: Strandreisen, Besuch von Nationalparks und kulturelle Touren in Caracas.

April

  • Bedingungen: Ende der Trockenzeit, weiterhin warm und angenehm.
  • Tagestemperaturen: +28°C bis +31°C.
  • Niederschlag: 25 mm.
  • Am besten für: Strandaktivitäten, Touren im Orinoco-Delta und Wandern im Canaima-Nationalpark.

Mai

  • Bedingungen: Beginn der Regenzeit, mehr Feuchtigkeit.
  • Tagestemperaturen: +27°C bis +30°C.
  • Niederschlag: 70 mm.
  • Am besten für: Erkundung von Regenwäldern, Flusstouren und Teilnahme an lokalen Festen.

Juni

  • Bedingungen: Regenzeit setzt sich fort, warm und feucht.
  • Tagestemperaturen: +26°C bis +29°C.
  • Niederschlag: 80 mm.
  • Am besten für: Besuch von kulturellen Stätten, Erkundung des Amazonas-Regenwaldes und Teilnahme an lokalen Veranstaltungen.
Die stündlich gemeldete Temperatur, farbkodiert in Banden. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (c) weatherspark.com

Juli

  • Bedingungen: Höhepunkt der Regenzeit, heiß und feucht.
  • Tagestemperaturen: +25°C bis +28°C.
  • Niederschlag: 90 mm.
  • Am besten für: Indoor-Aktivitäten, Museumsbesuche und Erkundung von Kolonialstädten.

August

  • Bedingungen: Regenreich und feucht, gelegentliche Gewitter.
  • Tagestemperaturen: +25°C bis +28°C.
  • Niederschlag: 95 mm.
  • Am besten für: Tierbeobachtungen in Nationalparks, kulturelle Erlebnisse und Stadttouren.

September

  • Bedingungen: Ende der Regenzeit, warm und feucht.
  • Tagestemperaturen: +26°C bis +29°C.
  • Niederschlag: 85 mm.
  • Am besten für: Besuch von Wasserfällen, Wandern in den Anden und Erkundung von Regenwäldern.

Oktober

  • Bedingungen: Übergang zur Trockenzeit, weniger Regen.
  • Tagestemperaturen: +26°C bis +29°C.
  • Niederschlag: 70 mm.
  • Am besten für: Strandaktivitäten, Flusstouren und kulturelle Feste.
Venezuela (c) i.pinimg.com

November

  • Bedingungen: Beginn der Trockenzeit, warm und angenehm.
  • Tagestemperaturen: +27°C bis +30°C.
  • Niederschlag: 40 mm.
  • Am besten für: Strandurlaube, Besuch von Nationalparks und Erkundung von Caracas.

Dezember

  • Bedingungen: Trockenzeit, ideales Wetter für Outdoor-Aktivitäten.
  • Tagestemperaturen: +26°C bis +29°C.
  • Niederschlag: 20 mm.
  • Am besten für: Strandurlaube auf der Isla Margarita, Erkundung von Los Roques und Wandern in den Anden.

Venezuela bietet das ganze Jahr über eine Fülle an natürlicher Schönheit und kulturellen Erlebnissen. Von unberührten Stränden bis hin zu üppigen Regenwäldern und lebendigen Städten ist für jeden Reisenden etwas dabei. Die beste Reisezeit hängt von Ihren Interessen ab, wobei die Trockenzeit perfekt für Outdoor-Abenteuer und die Regenzeit einzigartige Möglichkeiten bietet, die vielfältigen Landschaften des Landes zu erkunden.