Skip to content
Home » Beste Reisezeit für die Türkei im Jahr 2024 für Strände, Wandern und Roadtrips. Türkei Wetterführer

Beste Reisezeit für die Türkei im Jahr 2024 für Strände, Wandern und Roadtrips. Türkei Wetterführer

Beste Reisezeit für die Türkei

  • Optimal: Mitte April bis Juni und September bis Mitte Oktober (angenehme Temperaturen und weniger Touristen).
  • Für Strände: Juni, Juli und August bieten die besten Strandbedingungen.
  • Andere günstige Monate: April, Mai, September und Oktober für kulturelle und historische Touren.

Geografische Fakten

  • Lage: Südosteuropa und Westasien.
  • Fläche: 783.356 km² (756.816 km² Land, 26.540 km² Wasser).
  • Grenzen: Griechenland, Bulgarien, Georgien, Armenien, Aserbaidschan, Iran, Irak und Syrien.
  • Landschaft: Vielfältige Landschaften, einschließlich Berge, Plateaus und Küstenebenen. Höchster Punkt: Ararat mit 5.137 Metern.

Die Türkei ist ein transkontinentales Land, das eine reiche Mischung kultureller Einflüsse und vielfältiger Landschaften bietet und somit ein Reiseziel für das ganze Jahr darstellt.

Küstenlinie

  • Länge: Ungefähr 7.200 km.
  • Meere: Mittelmeer, Ägäis, Schwarzes Meer und Marmarameer.
  • Beschreibung: Die Küste der Türkei bietet atemberaubende Strände, historische Stätten und charmante Küstenstädte.

Klima

Die Türkei erlebt aufgrund ihrer Größe und vielfältigen Topografie eine Vielzahl von Klimazonen:

  • Küstenregionen: Mittelmeer- und Ägäisküsten haben heiße, trockene Sommer und milde, feuchte Winter.
  • Binnenland: Kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten, schneereichen Wintern.
  • Schwarzmeerküste: Ozeanisches Klima mit warmen, feuchten Sommern und milden, regnerischen Wintern.
Die tägliche Spanne der gemeldeten Temperaturen (graue Balken) und die 24-Stunden-Höchst- (rote Häkchen) und Tiefstwerte (blaue Häkchen), die über den täglichen Durchschnittswerten der Höchst- (schwache rote Linie) und Tiefsttemperaturen (schwache blaue Linie) liegen, mit 25- bis 75- und 10- bis 90-Perzentilbereichen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Extrem kalt im Binnenland und in Bergregionen. Die Temperaturen können in Orten wie Erzurum auf -6°C (21°F) fallen.
  • Istanbul und Küstengebiete: Milder, um +9°C (48°F) tagsüber, aber regnerisch.
  • Niederschlag: Bis zu 100 mm.
  • Wassertemperatur: +14°C (57°F) im Mittelmeer.
Türkei (c) cdn.sanity.io

Februar

  • Temperaturen: +10°C (50°F) bis +12°C (54°F) in Küstengebieten, kälter im Binnenland.
  • Durchschnittlicher Niederschlag: 80 mm.
  • Regnerisch und gelegentlich Schnee, besonders in den nördlichen und östlichen Regionen.
  • Wassertemperatur: +15°C (59°F).

März

  • Temperaturen: Tageshöchstwerte von +15°C (59°F) im Westen, kälter im Osten.
  • Niederschlag: 70 mm.
  • Schwarzmeer- und Ägäisregionen beginnen sich zu erwärmen.
  • Wassertemperatur: +16°C (61°F).

April

  • Ideal für Kulturreisen und Stadttouren.
  • Tagestemperaturen: +20°C (68°F) im Westen, kühlere Nächte.
  • Niederschlag nimmt ab, um die 50 mm.
  • Wassertemperatur: +17°C (63°F).

Mai

  • Ideal für den Besuch historischer Stätten und zum Wandern.
  • Temperaturen: Tageshöchstwerte von +25°C (77°F), angenehme Abende.
  • Niederschlag: 40 mm.
  • Wassertemperatur: +20°C (68°F), einladend zum frühen Schwimmen.

Juni

  • Beginn der Badesaison.
  • Temperaturen: +30°C (86°F) tagsüber.
  • Minimaler Regen, perfektes Strandwetter.
  • Wassertemperatur: +23°C (73°F).
Die stündlich gemeldete Temperatur, farbkodiert in Banden. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (c) weatherspark.com

Juli

  • Hochsommerhitze, ideal für Strandliebhaber.
  • Tagestemperaturen: +34°C (93°F), warme Nächte.
  • Längste Tage des Jahres, mit bis zu 14 Stunden Tageslicht.
  • Wassertemperatur: +25°C (77°F).

August

  • Heißester Monat.
  • Temperaturen: +35°C (95°F) tagsüber, besonders im Süden.
  • Küstenregionen: +28°C (82°F) bis +30°C (86°F) Wassertemperatur.
  • Minimaler Regen, optimale Strandbedingungen.

September

  • Übergang zu kühlerem Wetter, immer noch ideal für Strände.
  • Temperaturen: +28°C (82°F) tagsüber.
  • Wassertemperatur: +24°C (75°F).
  • Perfekt für Strand- und Kulturtourismus.

Oktober

  • Milde Temperaturen, weniger überfüllte Touristenattraktionen.
  • Tageshöchstwerte: +22°C (72°F), kühlere Abende.
  • Wassertemperatur: +22°C (72°F), noch schwimmbar.
  • Niederschlag nimmt leicht zu, etwa 60 mm.

November

  • Ende der Badesaison, kühlere Temperaturen.
  • Tageshöchstwerte: +16°C (61°F), kältere Nächte.
  • Wassertemperatur: +18°C (64°F).
  • Erhöhter Regen, besonders in den Küstenregionen.
Türkei (c) pibig.info

Dezember

  • Kalt und regnerisch, besonders im Norden und Osten.
  • Tagestemperaturen: +12°C (54°F) im Westen, kälter im Binnenland.
  • Wassertemperatur: +16°C (61°F), wenige Schwimmer.
  • Niederschlag: Etwa 90 mm, hohe Luftfeuchtigkeit.

Die Türkei bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Aktivitäten, was sie zu einem vielseitigen Reiseziel für Reisende macht. Von den warmen Stränden der Mittelmeer- und Ägäisküsten bis hin zum kulturellen Reichtum von Städten wie Istanbul und historischen Stätten wie Ephesus gibt es in jeder Jahreszeit etwas für jeden Geschmack.