Skip to content
Home » Beste Reisezeit für Tunesien im Jahr 2024 für Strände, Wüstenabenteuer, kulturelle Erkundungen. Tunesien Wetterführer

Beste Reisezeit für Tunesien im Jahr 2024 für Strände, Wüstenabenteuer, kulturelle Erkundungen. Tunesien Wetterführer

Beste Reisezeit für Tunesien

  • Optimal: April bis Mai und September bis Oktober (angenehme Temperaturen, weniger Touristen).
  • Für Strände: Juni bis August für das beste Stranderlebnis.
  • Andere günstige Monate: März und November.

Geografische Fakten

  • Lage: Nordafrika, grenzt an das Mittelmeer.
  • Fläche: 163.610 km².
  • Grenzen: Algerien, Libyen.
  • Landschaft: Vielfältig, mit Küstenebenen, dem Atlasgebirge und der Sahara-Wüste. Höchster Punkt: Jebel ech Chambi mit 1.544 Metern.

Tunesien bietet eine einzigartige Mischung aus Mittelmeerstränden, historischen Stätten und weitläufigen Wüstenlandschaften und ist damit ein ideales Reiseziel für eine Vielzahl von Aktivitäten.

Klima

  • Küstenregion: Mittelmeerklima (heiße, trockene Sommer und milde, feuchte Winter).
  • Inland und Wüste: Arid (heiße Sommer und kühlere Winter).
Die tägliche Spanne der gemeldeten Temperaturen (graue Balken) und die 24-Stunden-Höchst- (rote Häkchen) und Tiefstwerte (blaue Häkchen), die über den täglichen Durchschnittswerten der Höchst- (schwache rote Linie) und Tiefsttemperaturen (schwache blaue Linie) liegen, mit 25- bis 75- und 10- bis 90-Perzentilbereichen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Kalt und regnerisch, besonders im Norden. Durchschnittliche Tagestemperatur: +15°C, Nachttemperatur: +6°C.
  • Niederschlag: 60 mm.
  • Südliche Wüstenregionen: Kühler und trocken, Durchschnittstemperatur +19°C.

Februar

  • Temperaturen: Tagestemperaturen +16°C, Nachttemperaturen +7°C.
  • Durchschnittlicher Niederschlag: 50 mm.
  • Bleibt kühl mit gelegentlichen Regenschauern.

März

  • Tagestemperaturen: +19°C, Nachttemperaturen: +9°C.
  • Niederschlag: 40 mm.
  • Ideal, um historische Stätten und die Wüste vor der Hitze zu erkunden.

April

  • Perfekt für den Besuch von Küsten- und Binnenregionen.
  • Temperaturen: Tagestemperaturen +22°C, Nachttemperaturen +12°C.
  • Niederschlag: 30 mm.
  • Meerestemperatur: +17°C, beginnt sich zu erwärmen.
Tunesien (c) miro.medium.com

Mai

  • Ideal für alle Arten von Tourismus.
  • Tagestemperaturen: +26°C, Nachttemperaturen: +16°C.
  • Meerestemperatur: +20°C; ideal für frühe Strandbesucher.
  • Minimaler Niederschlag: 20 mm.

Juni

  • Beste Zeit für Strandurlaub.
  • Temperaturen: Tagestemperaturen +30°C, Nachttemperaturen +20°C.
  • Meerestemperatur: +23°C.
  • Trocken und sonnig.

Juli

  • Hauptreisezeit.
  • Heiße Temperaturen: Tagestemperaturen +34°C, Nachttemperaturen +23°C.
  • Meerestemperatur: +25°C.
  • Minimaler Regen.
Die stündlich gemeldete Temperatur, farbkodiert in Banden. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (c) weatherspark.com

August

  • Heißester Monat.
  • Tagestemperaturen: +35°C, Nachttemperaturen: +24°C.
  • Meerestemperatur: +26°C.
  • Perfekt für Strandaktivitäten, aber im Landesinneren kann es sehr heiß sein.

September

  • Übergang zum Herbst.
  • Tagestemperaturen: +31°C, Nachttemperaturen +21°C.
  • Meerestemperatur: +25°C.
  • Weniger Touristen.

Oktober

  • Ideal für alle Aktivitäten bei milderem Wetter.
  • Tagestemperaturen: +26°C, Nachttemperaturen +17°C.
  • Meerestemperatur: +23°C.
  • Niederschlag: 40 mm.
Tunesien (c) Wikipedia

November

  • Kühler und feuchter.
  • Tagestemperaturen: +21°C, Nachttemperaturen +12°C.
  • Niederschlag: 50 mm.
  • Meerestemperatur: +20°C.

Dezember

  • Kühl und regnerisch, besonders in den nördlichen Regionen.
  • Tagestemperaturen: +17°C, Nachttemperaturen +8°C.
  • Niederschlag: 60 mm.
  • Meerestemperatur: +17°C.
  • Beste Zeit, um kulturelle Stätten zu erkunden und das milde Winterwetter zu genießen.

Tunesien bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Erlebnissen, von den Mittelmeerstränden bis hin zur Erkundung der weiten Sahara-Wüste. Ob Sie die belebten Sommermonate oder die ruhigeren, kühleren Jahreszeiten bevorzugen, Tunesiens vielfältiges Klima und Landschaften haben für jeden Reisenden etwas zu bieten.