Skip to content
Home » Beste Zeit, Suriname 2024 für Wildtiere, Kulturreisen und Flussabenteuer zu besuchen. Suriname Wetterführer

Beste Zeit, Suriname 2024 für Wildtiere, Kulturreisen und Flussabenteuer zu besuchen. Suriname Wetterführer

Beste Zeit, Suriname zu besuchen

  • Optimal: Ende Februar bis Mitte April (Trockenzeit mit weniger Regen und Luftfeuchtigkeit).
  • Für Wildtiere: März und April bieten die besten Wildtiererlebnisse.
  • Andere günstige Monate: August bis November.

Geografische Fakten

  • Lage: Nördliches Südamerika, begrenzt vom Atlantischen Ozean im Norden.
  • Fläche: 163.820 km².
  • Grenzen: Brasilien, Guyana und Französisch-Guayana.
  • Landschaft: Überwiegend tropischer Regenwald mit Bergen im südlichen Teil. Höchster Punkt: Julianatop mit 1.230 Metern.

Suriname ist bekannt für seine reiche Biodiversität, ausgedehnte Flussnetzwerke und sein lebendiges multikulturelles Erbe, was es zu einem einzigartigen Ziel für Ökotourismus und kulturelle Erkundungen macht.

Klima

Suriname hat ein tropisches Regenwaldklima, das sich durch eine hohe Luftfeuchtigkeit und zwei Hauptjahreszeiten auszeichnet: die Trockenzeit und die Regenzeit.

  • Trockenzeit: Von Februar bis April und von August bis November.
  • Regenzeit: Von Dezember bis Januar und von Mai bis Juli.
Die tägliche Spanne der gemeldeten Temperaturen (graue Balken) und die 24-Stunden-Höchst- (rote Häkchen) und Tiefstwerte (blaue Häkchen), die über den täglichen Durchschnittswerten der Höchst- (schwache rote Linie) und Tiefsttemperaturen (schwache blaue Linie) liegen, mit 25- bis 75- und 10- bis 90-Perzentilbereichen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Wetter: Warm und nass. Die Tagestemperaturen liegen im Durchschnitt bei +28°C, nachts kühler bei +22°C.
  • Niederschlag: Hoch, etwa 200 mm.
  • Aktivitäten: Ideal für kulturelle Touren und Besuche in Paramaribo.

Februar

  • Wetter: Übergang zur Trockenzeit. Tag: +29°C, Nacht: +22°C.
  • Niederschlag: Abnehmend, etwa 150 mm.
  • Aktivitäten: Gut für die Erkundung von Wildtieren und Flussabenteuern, da der Regen nachlässt.
Schweden (c) www.les-covoyageurs.com

März

  • Wetter: Warm und relativ trocken. Tag: +30°C, Nacht: +22°C.
  • Niederschlag: Geringer, etwa 100 mm.
  • Aktivitäten: Hervorragend zur Wildtierbeobachtung und zum Besuch von Nationalparks wie dem Brownsberg.

April

  • Wetter: Warm mit minimalem Regen. Tag: +31°C, Nacht: +23°C.
  • Niederschlag: Weiter abnehmend, etwa 90 mm.
  • Aktivitäten: Optimal für Dschungelausflüge und Flusskreuzfahrten.

Mai

  • Wetter: Beginn der Regenzeit. Tag: +30°C, Nacht: +23°C.
  • Niederschlag: Hoch, etwa 250 mm.
  • Aktivitäten: Geeignet für Indoor-Kulturaktivitäten und Museumsbesuche.

Juni

  • Wetter: Höhepunkt der Regenzeit. Tag: +29°C, Nacht: +23°C.
  • Niederschlag: Sehr hoch, etwa 300 mm.
  • Aktivitäten: Begrenzte Outdoor-Aktivitäten, gut für kulturelle Erlebnisse.
Die stündlich gemeldete Temperatur, farbkodiert in Banden. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (c) weatherspark.com

Juli

  • Wetter: Warm und nass. Tag: +29°C, Nacht: +23°C.
  • Niederschlag: Etwa 250 mm.
  • Aktivitäten: Am besten für Indoor-Touren und lokale kulturelle Veranstaltungen.

August

  • Wetter: Übergang zur Trockenzeit. Tag: +30°C, Nacht: +23°C.
  • Niederschlag: Abnehmend, etwa 120 mm.
  • Aktivitäten: Gut für Outdoor-Aktivitäten und Wildtierbeobachtungen, da der Regen nachlässt.

September

  • Wetter: Warm und trocken. Tag: +31°C, Nacht: +23°C.
  • Niederschlag: Gering, etwa 80 mm.
  • Aktivitäten: Ideal für den Besuch von Naturschutzgebieten und kulturellen Stätten.
Schweden (c) cms.studyinsweden.se

Oktober

  • Wetter: Warm und trocken. Tag: +31°C, Nacht: +23°C.
  • Niederschlag: Gering, etwa 70 mm.
  • Aktivitäten: Perfekt für Flussabenteuer und Dschungeltouren.

November

  • Wetter: Warm mit minimalem Regen. Tag: +31°C, Nacht: +23°C.
  • Niederschlag: Leicht ansteigend, etwa 100 mm.
  • Aktivitäten: Gut für Ökotourismus und Wildtiererkundungen.

Dezember

  • Wetter: Beginn der Regenzeit. Tag: +30°C, Nacht: +23°C.
  • Niederschlag: Steigend, etwa 200 mm.
  • Aktivitäten: Geeignet für Indoor-Aktivitäten und Kulturreisen.

Suriname bietet eine vielfältige Palette an Erlebnissen, von reichem Wildleben und üppigen Regenwäldern bis hin zu lebendigem kulturellem Erbe. Die besten Zeiten für einen Besuch sind die Trockenzeiten, die optimale Bedingungen für Outdoor-Abenteuer und Ökotourismus bieten.