Skip to content
Home » Beste Reisezeit für Senegal im Jahr 2024 für Wildtiere, kulturelle Feste und Ausflüge. Senegal Wetterführer

Beste Reisezeit für Senegal im Jahr 2024 für Wildtiere, kulturelle Feste und Ausflüge. Senegal Wetterführer

Beste Reisezeit für den Senegal

  • Optimal: November bis Februar (kühler und trocken).
  • Für die Tierwelt: Dezember bis April bietet die besten Möglichkeiten.
  • Andere günstige Monate: März bis Mai für kulturelle Festivals und Erkundungen.

Geografische Fakten

  • Lage: Westafrika, grenzt an den Atlantischen Ozean.
  • Fläche: 196.722 km².
  • Grenzen: Mauretanien, Mali, Guinea, Guinea-Bissau und Gambia.
  • Landschaft: Überwiegend flach mit sanften Hügeln. Höchster Punkt: Nepen Diakha mit 581 Metern.

Der Senegal ist bekannt für seine vielfältigen Ökosysteme, die von Küstenregionen und Mangrovensümpfen bis hin zum Sahel im Inneren reichen, was ihn zu einem faszinierenden Ziel für Reisende macht, die an Natur und Kultur interessiert sind.

Klima

  • Allgemein: Tropisch, heiß und feucht, mit einer Regenzeit von Juni bis Oktober und einer Trockenzeit von November bis Mai.
  • Küstenregionen: Kühler aufgrund des ozeanischen Einflusses.
Die tägliche Spanne der gemeldeten Temperaturen (graue Balken) und die 24-Stunden-Höchst- (rote Häkchen) und Tiefstwerte (blaue Häkchen), die über den täglichen Durchschnittswerten der Höchst- (schwache rote Linie) und Tiefsttemperaturen (schwache blaue Linie) liegen, mit 25- bis 75- und 10- bis 90-Perzentilbereichen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Temperaturen: Tagesdurchschnitt +25°C (77°F), Nacht +18°C (64°F).
  • Niederschlag: Sehr gering, etwa 10 mm.
  • Aktivitäten: Ideal für Tierbeobachtungen in Parks wie Niokolo-Koba und für Besuche in Dakar.

Februar

  • Temperaturen: +26°C (79°F) bis +19°C (66°F).
  • Niederschlag: Minimal, etwa 10 mm.
  • Aktivitäten: Genießen Sie die Strände von Cap Skirring und kulturelle Festivals in Dakar.
Senegal (c) global.hurtigruten.com

März

  • Temperaturen: +28°C (82°F) bis +20°C (68°F).
  • Niederschlag: Etwa 15 mm.
  • Aktivitäten: Erkunden Sie historische Stätten auf der Insel Gorée, besuchen Sie lokale Musikfestivals.

April

  • Temperaturen: +30°C (86°F) bis +22°C (72°F).
  • Niederschlag: Etwa 20 mm.
  • Aktivitäten: Besuchen Sie Saint-Louis für seine koloniale Architektur und Vogelbeobachtungen im Djoudj-Nationalpark.

Mai

  • Temperaturen: +31°C (88°F) bis +23°C (73°F).
  • Niederschlag: 30 mm.
  • Aktivitäten: Roadtrips durch die landschaftlich reizvolle Region Casamance, genießen Sie lokale Märkte in Ziguinchor.

Juni

  • Temperaturen: +32°C (90°F) bis +24°C (75°F).
  • Niederschlag: 90 mm.
  • Aktivitäten: Erleben Sie den Beginn der Regenzeit mit üppigen Landschaften, besuchen Sie Tambacounda.
Die stündlich gemeldete Temperatur, farbkodiert in Banden. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (c) weatherspark.com

Juli

  • Temperaturen: +30°C (86°F) bis +24°C (75°F).
  • Niederschlag: 150 mm.
  • Aktivitäten: Nehmen Sie am Dakar International Arts Festival teil, erkunden Sie das Fathala Wildlife Reserve.

August

  • Temperaturen: +29°C (84°F) bis +23°C (73°F).
  • Niederschlag: 230 mm.
  • Aktivitäten: Genießen Sie die lebendige lokale Kultur, nehmen Sie an Gemeinschaftsfesten teil.

September

  • Temperaturen: +30°C (86°F) bis +23°C (73°F).
  • Niederschlag: 170 mm.
  • Aktivitäten: Entdecken Sie die Schönheit des Sine-Saloum-Deltas, nehmen Sie an traditionellen Fischerlebnissen teil.

Oktober

  • Temperaturen: +31°C (88°F) bis +23°C (73°F).
  • Niederschlag: 70 mm.
  • Aktivitäten: Besuchen Sie den Pink Lake (Lac Rose), erleben Sie das Ende der Regenzeit mit verwandelten Landschaften.
Senegal (c) i.pinimg.com

November

  • Temperaturen: +30°C (86°F) bis +22°C (72°F).
  • Niederschlag: 20 mm.
  • Aktivitäten: Perfekt für Besuche in Nationalparks, Erkundung der lebhaften Stadt Thiès.

Dezember

  • Temperaturen: +28°C (82°F) bis +21°C (70°F).
  • Niederschlag: 10 mm.
  • Aktivitäten: Beste Zeit für Strandurlaube, Teilnahme am Saint-Louis Jazz Festival.

Das vielfältige Klima und das reiche kulturelle Erbe des Senegal machen ihn das ganze Jahr über zu einem hervorragenden Reiseziel. Ob Sie an der Tierwelt, kulturellen Erlebnissen oder der Erkundung landschaftlicher Schönheiten interessiert sind, es gibt immer etwas zu sehen und zu tun. ​