Skip to content
Home » Beste Reisezeit für Palästina im Jahr 2024 für kulturelle Erlebnisse, historische Touren, Naturerkundungen. Wetterführer für Palästina

Beste Reisezeit für Palästina im Jahr 2024 für kulturelle Erlebnisse, historische Touren, Naturerkundungen. Wetterführer für Palästina

Beste Reisezeit für Palästina

  • Optimal: April bis Juni und September bis November (milde Temperaturen und weniger Touristen).
  • Für kulturelle Erlebnisse: April und Oktober sind ideal.
  • Weitere günstige Monate: März, Mai und September.

Geografische Fakten

  • Lage: Naher Osten, an der östlichen Küste des Mittelmeers.
  • Fläche: 6.220 km² (einschließlich Westjordanland und Gazastreifen).
  • Grenzen: Israel, Ägypten und Jordanien.
  • Landschaft: Vielfältiges Terrain mit Küstenebenen, zentralen Hochländern und dem Jordangraben. Höchster Punkt: Berg Nabi Yunis mit 1.030 Metern.

Palästina ist bekannt für seine reiche kulturelle Geschichte, religiöse Bedeutung und vielfältigen Landschaften. Die Region bietet eine Mischung aus antiken Städten, religiösen Stätten und schönen Naturschutzgebieten, was sie zu einem interessanten Reiseziel für Reisende macht.

Klima

  • Küstenregion: Mittelmeerklima (heiße, trockene Sommer und milde, feuchte Winter).
  • Binnenland und Hochland: Halbtrockenes und arides Klima, mit kühleren Temperaturen in höheren Lagen.
Die tägliche Spanne der gemeldeten Temperaturen (graue Balken) und die 24-Stunden-Höchst- (rote Häkchen) und Tiefstwerte (blaue Häkchen), die über den täglichen Durchschnittswerten der Höchst- (schwache rote Linie) und Tiefsttemperaturen (schwache blaue Linie) liegen, mit 25- bis 75- und 10- bis 90-Perzentilbereichen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Kühl und regnerisch. Bergregionen können nachts bis auf 4°C (39°F) abkühlen.
  • Erwartete Niederschläge: 140 mm.
  • Tagestemperaturen: etwa 12°C (54°F), Nächte können kühl sein.
  • Aktivitäten: Besuchen Sie historische Stätten wie Bethlehem oder Jerusalem, wo viele Indoor-Aktivitäten möglich sind.

Februar

  • Tagestemperaturen: 12°C (54°F) bis 15°C (59°F).
  • Durchschnittlicher Niederschlag: 110 mm.
  • Wärmer gegen Ende des Monats. Typischerweise 12 Regentage.
  • Aktivitäten: Erkunden Sie das Gebiet um das Tote Meer; die kühleren Temperaturen machen Wanderungen und den Besuch von Naturschutzgebieten angenehm.
Palästina (c) mahmoudjabari.com

März

  • Erwartete Temperaturen: Tag bei 18°C (64°F), Nacht bei 8°C (46°F).
  • Erwarteter Niederschlag: 90 mm.
  • Es wird wärmer mit dem Frühling.
  • Aktivitäten: Perfekt für Besuche der Altstadt von Jerusalem und Stadtrundgänge.

April

  • Ideal für kulturelle Erkundungen und Naturwanderungen.
  • Maximale Tagestemperatur: 22°C (72°F), Nacht: 12°C (54°F).
  • Niederschlag kann 60 mm erreichen.
  • Aktivitäten: Erkunden Sie die Region Jericho und genießen Sie die blühenden Wildblumen in Naturschutzgebieten.

Mai

  • Perfekt für Besuche von Großstädten und kulturellen Stätten.
  • Tagestemperatur: 26°C (79°F), Nacht: 15°C (59°F).
  • Wenig bis kein Regen.
  • Aktivitäten: Besuchen Sie Hebron, bekannt für seine reiche Geschichte und lebhaften Märkte.

Juni

  • Ideal für Outdoor-Aktivitäten und Festivals.
  • Tag: 29°C (84°F), Nacht: 18°C (64°F).
  • Trocken mit minimalem Niederschlag.
  • Aktivitäten: Nehmen Sie an lokalen Festivals teil und erkunden Sie die lebhaften Straßen von Ramallah.
Die stündlich gemeldete Temperatur, farbkodiert in Banden. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (c) weatherspark.com

Juli

  • Heiß und trocken.
  • Tagestemperaturen erreichen Spitzenwerte von 32°C (90°F), Nacht: 20°C (68°F).
  • Sehr wenige Regentage.
  • Aktivitäten: Besuche von Outdoor-Stätten am frühen Morgen und späten Abend; Museumsbesuche am Nachmittag.

August

  • Hochsommer: heiß und trocken.
  • Tagestemperaturen: 33°C (91°F), Nacht: 21°C (70°F).**
  • Ideal für Strandbesuche und Küstenaktivitäten.
  • Aktivitäten: Genießen Sie die Mittelmeerküste in Gaza und erkunden Sie kulturelle Veranstaltungen in den Städten.

September

  • Übergang zum Herbst: kühlere, angenehme Temperaturen.
  • Tag: 30°C (86°F), Nacht: 18°C (64°F).**
  • Minimale Regenwahrscheinlichkeit.
  • Aktivitäten: Besuchen Sie das Wadi Qelt und wandern Sie in den umliegenden Naturgebieten.
Palästina (c) Wikipedia

Oktober

  • Angenehme Temperaturen zur Erkundung.
  • Maximale Tagestemperaturen: 26°C (79°F), Nacht: 15°C (59°F).**
  • Etwa 5 Regentage mit 60 mm Niederschlag.
  • Aktivitäten: Perfekt für Besuche archäologischer Stätten und den Genuss der Olivenerntezeit.

November

  • Milderes Wetter, kühlere Nächte.
  • Tagestemperaturen reichen von 20°C (68°F) bis 23°C (73°F).
  • Niederschläge nehmen auf etwa 80 mm zu.
  • Aktivitäten: Erkunden Sie religiöse Stätten in Bethlehem und genießen Sie den Beginn der Kultursaison.

Dezember

  • Mischung aus sonnigen und regnerischen Tagen.
  • Tag: 16°C (61°F), Nacht: 8°C (46°F).**
  • Niederschlagsmenge: 100 mm, mit höherer Regenwahrscheinlichkeit.**
  • Aktivitäten: Besuchen Sie Indoor-Attraktionen, Museen und erleben Sie die festliche Atmosphäre in Städten wie Bethlehem und Jerusalem.

Palästina bietet eine reiche Mischung aus historischen, kulturellen und natürlichen Attraktionen. Die beste Reisezeit ist im Allgemeinen im Frühling und Herbst, wenn das Wetter mild und für Erkundungen geeignet ist. Ob Sie sich für alte Geschichte, religiöses Erbe oder natürliche Schönheit interessieren, Palästina hat das ganze Jahr über etwas zu bieten.