Skip to content
Home » Beste Zeit für einen Besuch in Österreich im Jahr 2024 für kulturelle Erlebnisse, Alpenabenteuer und Städtereisen: Wetterführer Österreich

Beste Zeit für einen Besuch in Österreich im Jahr 2024 für kulturelle Erlebnisse, Alpenabenteuer und Städtereisen: Wetterführer Österreich

Beste Zeit für einen Besuch in Österreich

  • Optimal für kulturelle Erlebnisse: Ende Mai bis Anfang September (angenehmes Wetter und zahlreiche Festivals).
  • Für Alpenabenteuer: Dezember bis März für Wintersport, Juli und August für Wanderungen.
  • Andere günstige Monate: April, Mai, Juni, September und Oktober für Städtereisen und leichte Outdoor-Aktivitäten.

Geografische Fakten

  • Lage: Zentraleuropa.
  • Fläche: 83.879 km².
  • Grenzen: Deutschland, Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Italien, Schweiz und Liechtenstein.
  • Landschaft: Von den Alpen dominiert, die 62% bedecken, und der berühmte Donaufluss.

Österreich, bekannt für seine atemberaubende Alpenlandschaft, ist ein Paradies für diejenigen, die eine Mischung aus kultureller Reichhaltigkeit und Outdoor-Abenteuern suchen. Die abwechslungsreiche Landschaft reicht von majestätischen Bergen und ruhigen Seen bis zu charmanten Städten und bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Aktivitäten.

Klima

  • Alpenregionen: Alpines Klima mit kalten, schneereichen Wintern und milden bis warmen Sommern.
  • Tiefland: Kontinentalklima, mit wärmeren Sommern und kälteren Wintern im Vergleich zu den bergigen Regionen.
Die tägliche durchschnittliche hohe und niedrige Lufttemperatur in 2 m Höhe über dem Boden. Die dünnen gepunkteten Linien sind die entsprechenden gefühlten Temperaturen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Ideal für Wintersport. Alpenregionen: kalt, durchschnittlich -3°C bis -10°C.
  • Schneetiefe: Ideal für Ski- und Snowboardfahren.
  • Städte wie Wien: Kälter, um 0°C bis -5°C.
  • Tipp: Besuchen Sie berühmte Skigebiete wie St. Anton und Kitzbühel.

Februar

  • Fortsetzung der Wintersportsaison. Temperaturen in Skigebieten: -5°C bis -10°C.
  • Schneefall: Beständig, perfekt für Winterlandschaften.
  • Valentinstag in Wien: Romantisch, mit kalten, aber oft klaren Tagen.
  • Durchschnittliche Stadttemperatur: 1°C bis -4°C.
Winter in Österreich (c) finduslost.com

März

  • Ende der Skisaison. Alpentemperaturen: -1°C bis 5°C.
  • Wärmer in Städten: 8°C bis 15°C.
  • Frühlingsbeginn: Ideal für Stadttouren und Besuch von Kulturstätten.
  • Tipp: Genießen Sie das Wiener Frühlingsfestival.

April

  • Frühling in voller Blüte. Stadttemperaturen: 12°C bis 20°C.
  • Alpengebiete: Noch kühl, 2°C bis 10°C.
  • Aktivitäten: Perfekt für Stadtrundfahrten und leichte Wanderungen.
  • Osterfeierlichkeiten: Spezielle Veranstaltungen in Salzburg und Wien.

Mai

  • Beginn der Kultursaison. Warme Tage: 15°C bis 25°C.
  • Alpenregionen: Ideal für Frühlingswanderungen, 8°C bis 18°C.
  • Veranstaltungen: Wiener Festwochen und Salzburger Pfingstfestspiele.
  • Gärten in Blüte: Besuchen Sie die Gärten des Schlosses Schönbrunn in Wien.
Die tägliche Spanne der gemeldeten Temperaturen (graue Balken) und die 24-Stunden-Höchst- (rote Häkchen) und Tiefstwerte (blaue Häkchen), die über den täglichen Durchschnittswerten der Höchst- (schwache rote Linie) und Tiefsttemperaturen (schwache blaue Linie) liegen, mit 25- bis 75- und 10- bis 90-Perzentilbereichen. (c) weatherspark.com

Juni

  • Frühsommerfreuden. Städte: 18°C bis 27°C.
  • Bergwetter: Angenehm zum Wandern, 12°C bis 22°C.
  • Outdoor-Aktivitäten: Radtouren im Donautal.
  • Musikfestivals: Donauinselfest in Wien.

Juli

  • Hochsommer. Stadttemperaturen: 20°C bis 30°C.
  • Alpengebiete: Ideal zum Wandern, 15°C bis 25°C.
  • Salzburger Festspiele: Ein kultureller Höhepunkt.
  • Tipp: Besuchen Sie Hallstatt für atemberaubende Seeblicke.

August

  • Fortgesetzter Sommerspaß. Städte: Warm, 20°C bis 30°C.
  • Berge: Perfekt für Outdoor-Abenteuer, 15°C bis 25°C.
  • Seeausflüge: Genießen Sie Seen wie den Wörthersee oder Zeller See.
  • Wiener Sommermusikfestival: Ein Muss für Musikliebhaber.
Sommer in Österreich (c) www.topflight.ie

September

  • Herbstbeginn. Städte: Kühler, 15°C bis 24°C.
  • Bergregionen: Beginn der Herbstfarben, 10°C bis 20°C.
  • Weinernte: Besuchen Sie die Weinberge in Niederösterreich.
  • Wandern: Ideale Zeit für Alpenpfade.

Oktober

  • Krispige Herbsttage. Städte: 10°C bis 18°C.
  • Berge: Kühler, 5°C bis 15°C.
  • Kulturelle Veranstaltungen: Genießen Sie die Konzertsaison in Wien.
  • Herbstlaub: Spektakulär in der Region Salzkammergut.

November

  • Vorwinterkälte. Städte: 3°C bis 10°C.
  • Alpengebiete: Kalt, oft beginnt der Schnee, -1°C bis 5°C.
  • Weihnachtsmärkte beginnen: Besonders magisch in Innsbruck und Graz.
  • Indoor-Aktivitäten: Museen und Cafés in Wien und Salzburg.

Dezember

  • Winterwunderland. Städte: Kalt, -1°C bis 5°C.
  • Skisaison beginnt: Alpengebiete, -5°C bis 0°C.
  • Weihnachtsmärkte: Lebhaft in Wien, Salzburg und Linz.
  • Silvester: Feiern Sie mit Feuerwerk in den Großstädten.