Skip to content
Home » Beste Zeit für einen Besuch in Oman im Jahr 2024 für Kultur, Wüstenabenteuer und Bergurlaube: Wetterführer für Oman

Beste Zeit für einen Besuch in Oman im Jahr 2024 für Kultur, Wüstenabenteuer und Bergurlaube: Wetterführer für Oman

Beste Zeit für einen Besuch in Oman

  • Optimal: November bis Anfang März (kühleres Wetter für Outdoor-Aktivitäten).
  • Für Wüstenabenteuer: September bis April, wenn die Temperaturen erträglicher sind.
  • Andere günstige Monate: Ende März, April und Oktober für Bergurlaube und kulturelle Festivals.

Geografische Fakten

  • Lage: Südost-Ecke der Arabischen Halbinsel.
  • Fläche: 309.500 km².
  • Grenzen: Vereinigte Arabische Emirate, Saudi-Arabien, Jemen.
  • Landschaft: Vielfältig; umfasst Wüste, Flussbett-Oasen und Gebirgsketten.

Oman bietet eine beeindruckende Kontrastlandschaft von kargen Wüstenebenen und üppigen Berggebieten, was es zu einem einzigartigen Ziel für Kulturliebhaber und Abenteuersuchende macht.

Klima

Oman hat überwiegend ein trockenes Klima, mit hohen Temperaturen in den Wüstengebieten und kühlerem Klima in den höheren Lagen der Gebirgsketten. Küstenregionen genießen ein milderes Klima durch die Meeresbrise.

Die tägliche Spanne der gemeldeten Temperaturen (graue Balken) und die 24-Stunden-Höchst- (rote Häkchen) und Tiefstwerte (blaue Häkchen), die über den täglichen Durchschnittswerten der Höchst- (schwache rote Linie) und Tiefsttemperaturen (schwache blaue Linie) liegen, mit 25- bis 75- und 10- bis 90-Perzentilbereichen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Kühler und ideal für Outdoor-Aktivitäten: Durchschnittliche Tagestemperaturen liegen bei etwa 25°C (77°F).
  • Nachttemperaturen in der Wüste: Können auf etwa 15°C (59°F) fallen.
  • Niederschlag: Minimal, aber möglich im Norden.

Februar

  • Angenehmes Wetter setzt sich fort: Tagestemperaturen durchschnittlich 26°C (79°F).
  • Perfekt für den Besuch kultureller Stätten: Wie die antike Stadt Nizwa.
  • Berggebiete: Kühler, geeignet für Wanderungen.
Oman (c) static.333travel.nl

März

  • Frühlingsbeginn: Tagestemperaturen um 30°C (86°F).
  • Ideal für Wüstentouren: Kühle Abende mit Temperaturen um 20°C (68°F).
  • Wildblumen blühen in den Bergen und bereichern das Wandern.

April

  • Wärmere Tage: Erreichen bis zu 35°C (95°F).
  • Großartig für die Erkundung der grünen Berge: Jabal Akhdar ist bekannt für seine terrassierten Gärten.
  • Nächte in der Wüste: Bleiben angenehm bei 25°C (77°F).

Mai

  • Die Hitze beginnt zu steigen: Tagestemperaturen können bis zu 40°C (104°F) erreichen.
  • Besuch zu Beginn des Monats empfohlen: Um extreme Hitze in Wüstengebieten zu vermeiden.
  • Küstenbereiche: Etwas kühler mit Meeresbrisen.

Juni

  • Hochsommer: Temperaturen oft über 45°C (113°F) im Inland.
  • Bergurlaube sind beliebt: Kühler und angenehm.
  • Nachtzeit in der Wüste: Kann immer noch extrem heiß sein.
Die stündlich gemeldete Temperatur, farbkodiert in Banden. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (c) weatherspark.com

Juli

  • Sehr heiß im ganzen Land: Eingeschränkte Outdoor-Aktivitäten empfohlen.
  • Musandam-Halbinsel: Kühler aufgrund ihrer geografischen Lage.
  • Innenkulturelle Veranstaltungen: Häufiger.

August

  • Weiterhin hohe Temperaturen: Übersteigen 45°C (113°F).
  • Ideal für Museen und Einkaufszentren.
  • Khareef-Saison in Salalah: Einzigartiges Monsunklima bringt kühlere Wetterbedingungen und Grün.

September

  • Temperaturen beginnen zu sinken: Tagestemperaturen um 40°C (104°F).
  • Wüstenabenteuer werden machbar: Besonders gegen Ende des Monats.
  • Meerestemperaturen: Warm und einladend zum Schwimmen.
Oman (c) imgcld.yatra.com

Oktober

  • Angenehmes Wetter kehrt zurück: Tagestemperaturen um 35°C (95°F).
  • Ideal für Straßenfahrten: Über die Hajar-Berge.
  • Kulturelle Festivals: Beginnen, da die Hitze nachlässt.

November

  • Idealer Monat für Tourismus: Tagestemperaturen um 30°C (86°F).
  • Outdoor-Aktivitäten und Wüstenlager: Besonders angenehm.
  • Bergwandern: Perfekte Bedingungen.

Dezember

  • Kühl und komfortabel: Tagestemperaturen um 25°C (77°F).
  • Beliebte Zeit für internationale Touristen.
  • Feiern und Festivals: Bereichern das kulturelle Erlebnis.

Oman bietet ein vielfältiges und reichhaltiges Erlebnis für Besucher, von den weiten Wüsten mit sternengefüllten Nächten bis zu den bergigen Rückzugsorten und historischen Stätten. Die besten Zeiten für einen Besuch sind darauf ausgerichtet, der extremen Hitze zu entkommen, wodurch spätherbst bis frühjahr ideal für die Erkundung der vielfältigen Landschaften und des kulturellen Erbes dieses einzigartigen Landes sind.