Skip to content
Home » Beste Zeit für einen Besuch in den Niederlanden 2024 für Radfahren, Museen und Tulpenzeit: Wetterführer für die Niederlande

Beste Zeit für einen Besuch in den Niederlanden 2024 für Radfahren, Museen und Tulpenzeit: Wetterführer für die Niederlande

Beste Zeit für einen Besuch in den Niederlanden

  • Optimal: Ende April bis Anfang Juni (ideales Wetter für Radfahren und Tulpenbesichtigung).
  • Für Museen: Ganzjährig, mit weniger Andrang während Herbst und Winter.
  • Weitere günstige Monate: März, April, Mai, September und Oktober.

Geografische Fakten

  • Lage: Westeuropa, angrenzend an Deutschland und Belgien.
  • Fläche: 41.543 km².
  • Grenzen: Deutschland im Osten, Belgien im Süden.
  • Landschaft: Überwiegend flach mit großen Ausdehnungen von Seen, Flüssen und wiedergewonnenem Land, bekannt als Polder.

Die Niederlande sind bekannt für ihr flaches Terrain, was sie perfekt für Radfahrbegeisterte macht. Diese Landschaft beherbergt auch weite Felder bunter Tulpenblüten, die im Frühjahr besonders lebhaft sind.

Klima

Die Niederlande erleben ein gemäßigtes maritimes Klima mit milden Sommern und kühlen Wintern. Wetterbedingungen sind generell gemäßigt, können jedoch von Jahr zu Jahr erheblich variieren.

Die tägliche Spanne der gemeldeten Temperaturen (graue Balken) und die 24-Stunden-Höchst- (rote Häkchen) und Tiefstwerte (blaue Häkchen), die über den täglichen Durchschnittswerten der Höchst- (schwache rote Linie) und Tiefsttemperaturen (schwache blaue Linie) liegen, mit 25- bis 75- und 10- bis 90-Perzentilbereichen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Oft kühl mit durchschnittlichen Temperaturen um 3°C.
  • Regen ist häufig, mit etwa 70 mm erwartetem Niederschlag.
  • Ideal für Museumsbesuche, da Indoor-Aktivitäten vorzuziehen sind.
Winter in den Niederlanden (c) lp-cms-production.s3.amazonaws.com

Februar

  • Ähnlich wie Januar, Temperaturen um 3°C bis 5°C.
  • Die Tage sind noch kurz, mit etwa 8 Stunden Tageslicht.
  • Tolle Zeit, um die lebendige Kunstszene in Städten wie Amsterdam und Rotterdam zu genießen.

März

  • Mit dem Frühlingsanfang wird es etwas wärmer, Temperaturen zwischen 6°C und 9°C.
  • Die Tulpenzeit beginnt Ende des Monats, ideal für einen Besuch der Keukenhof-Gärten.
  • Niederschlag durchschnittlich um 60 mm.

April

  • Ein bedeutender Monat für die Niederländer mit der Feier des Königstags Ende April.
  • Temperaturen zwischen 8°C und 12°C.
  • Perfekt für Radtouren, da das Land mit Tulpen und anderen Blumen blüht.

Mai

  • Einer der besten Monate für einen Besuch, mit durchschnittlichen Temperaturen von 13°C bis 17°C.
  • Die Tulpenzeit ist Anfang des Monats auf ihrem Höhepunkt.
  • Die Tage sind länger und bieten mehr Zeit, um Outdoor-Attraktionen und das lebendige Stadtleben zu erkunden.

Juni

  • Beginn der Touristensaison, mit wärmerem Wetter, durchschnittlich 15°C bis 20°C.
  • Ideal für lange Radtouren auf den gut gepflegten Radwegen des Landes.
  • Das Holland Festival findet statt und bietet eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen.
Die stündlich gemeldete Temperatur, farbkodiert in Banden. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (c) weatherspark.com

Juli

  • Typischerweise der wärmste Monat, Temperaturen zwischen 17°C und 22°C.
  • Beliebt für Strandbesuche entlang der Nordseeküste.
  • Genießen Sie Open-Air-Konzerte und Festivals.

August

  • Ähnlich wie Juli, mit Temperaturen zwischen 17°C und 22°C.
  • Gelegentliche Hitzewellen können die Temperaturen höher treiben.
  • Ein guter Monat für Wasseraktivitäten in den vielen Seen und Kanälen.

September

  • Beginn der Herbstsaison, Temperaturen kühlen auf 14°C bis 19°C ab.
  • Weniger überfüllt, ideal für den Besuch bedeutender Touristenorte und Museen.
  • Die Kultursaison beginnt mit vielen neuen Ausstellungen und Aufführungen.

Oktober

  • Frisches Herbstwetter, Temperaturen von 9°C bis 14°C.
  • Genießen Sie die Herbstfarben in Parks und ländlichen Gebieten.
  • Beliebter Monat für kulinarische Veranstaltungen, da lokale Produkte wie Äpfel und Kürbisse Saison haben.
Herbst in den Niederlanden (c) wallpapercosmos.com

November

  • Kühler, mit durchschnittlichen Temperaturen zwischen 5°C und 9°C.
  • Die Tage sind kürzer; Indoor-Aktivitäten wie der Besuch von Museen sind zu empfehlen.
  • Erleben Sie Mitte November die Ankunft des Sinterklaas, ein traditionelles niederländisches Fest.

Dezember

  • Kalt und festlich, mit Temperaturen um 2°C bis 6°C.
  • Weihnachtsmärkte erhellen die Städte und bieten eine gemütliche Atmosphäre.
  • Ideal, um die niederländische Weihnachtsstimmung in lebhaften Stadteinstellungen zu erleben.

Die Niederlande bieten eine bezaubernde Mischung aus kulturellem Reichtum und atemberaubender natürlicher Schönheit und sind das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel. Wer jedoch das typisch niederländische Erlebnis mit blühenden Tulpen, Radtouren durch die üppige Landschaft und weniger überfüllten Museen sucht, findet im späten Frühjahr besonders magische Bedingungen.