Skip to content
Home » Beste Zeit, um Mikronesien 2024 für Schnorcheln, Tauchen und Kulturreisen zu besuchen: Wetterführer für Mikronesien

Beste Zeit, um Mikronesien 2024 für Schnorcheln, Tauchen und Kulturreisen zu besuchen: Wetterführer für Mikronesien

Beste Zeit, um Mikronesien zu besuchen

  • Optimal: Mitte Januar bis Mitte April (klarer Himmel und ruhige See).
  • Für Schnorcheln und Tauchen: Februar bis April, wenn die Unterwassersicht am besten ist.
  • Andere günstige Monate: Mai, Juni und Oktober für kulturelle Touren und Feste.

Geografische Fakten

  • Lage: Westlicher Pazifischer Ozean.
  • Fläche: Verbreitet über Hunderte kleiner Inseln im westlichen Pazifik.
  • Landschaft: Tropische Inseln mit Korallenatollen und vulkanischen Spitzen.

Mikronesien besteht aus vier Hauptinselstaaten: Pohnpei, Chuuk, Yap und Kosrae, die jeweils einzigartige Landschaften von üppigen Hochländern bis zu Korallenatollen bieten und ein Paradies für Taucher, Schnorchler und Kulturliebhaber sind.

Klima

Mikronesien genießt ein tropisches Meeresklima mit ziemlich konstanten Temperaturen über das ganze Jahr. Regenfälle können besonders von Juli bis November stark sein, die Zeit der Taifune. Das beste Wetter herrscht üblicherweise von Januar bis April mit weniger Regenfall und kühleren Temperaturen, ideal für Aktivitäten im Freien.

Die tägliche Spanne der gemeldeten Temperaturen (graue Balken) und die 24-Stunden-Höchst- (rote Häkchen) und Tiefstwerte (blaue Häkchen), die über den täglichen Durchschnittswerten der Höchst- (schwache rote Linie) und Tiefsttemperaturen (schwache blaue Linie) liegen, mit 25- bis 75- und 10- bis 90-Perzentilbereichen. (с) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Wetter: Mäßig warm mit weniger Regenfall. Durchschnittstemperaturen: 27°C (81°F).
  • Ideal für: Den Start des Tauchjahres in den klaren Gewässern um Chuuk oder Kosrae.
  • Veranstaltungen: Feiern Sie das Neue Jahr mit traditionellen Tänzen und Festen.

Februar

  • Unterwassersicht: Außergewöhnlich, perfekt zum Schnorcheln und Tauchen.
  • Temperatur: Stabil bei etwa 27°C (81°F) tagsüber.
  • Kulturelle Einblicke: Besuchen Sie lokale Festlichkeiten am Yap Tag Ende Februar.
Mikronesien (c) img02.pornoslon

März

  • Tauchbedingungen: Hochsaison mit ausgezeichneter Sicht.
  • Klima: Warme Tage mit durchschnittlich 28°C (82°F), Nächte um 24°C (75°F).
  • Erkunden: Die alten Ruinen von Nan Madol in Pohnpei.

April

  • Wetter: Ende der Trockenzeit mit warmen Temperaturen, maximal 29°C (84°F).
  • Aktivitäten: Ideal für die letzte Tauchchance vor der Regenzeit.
  • Umgebung: Wassertemperaturen rund um 29°C (84°F), perfekt für ausgedehnte Schnorchelsitzungen.

Mai

  • Beginn der Regenzeit: Erhöhte Feuchtigkeit und Niederschlag.
  • Temperatur: Tageshöchstwerte um 30°C (86°F).
  • Kulturelle Veranstaltungen: Engagieren Sie sich bei den lebhaften Feierlichkeiten des Mikronesischen Kultur-Tages.

Juni

  • Klima: Beginn der Taifunsaison, unvorhersehbares Wetter.
  • Indoor-Aktivitäten: Besuchen Sie Museen und Kulturzentren in Chuuk und Pohnpei.
  • Temperatur: Durchgehend um 30°C (86°F).
Die stündlich gemeldete Temperatur, farbkodiert in Banden. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (с) wetterpark.de

Juli

  • Wetter: Regnerisch mit potenziellen Stürmen. Durchschnittlicher Regenfall steigt an.
  • Indoor-Erkundung: Ideale Zeit für den Besuch kultureller Stätten und die Teilnahme an Workshops.
  • Temperatur: Etwas kühler, rund 29°C (84°F).

August

  • Höhepunkt der Taifunsaison: Hohe Luftfeuchtigkeit und starke Regenfälle.
  • Temperatur: Bleibt bei etwa 29-30°C (84-86°F).
  • Sicherheit zuerst: Eine gute Zeit für kulturelle Indoor-Erlebnisse und Handwerkskunst.

September

  • Allmähliche Reduzierung des Regenfalls.
  • Temperaturen: Beginnen sich zu mäßigen, etwa 29°C (84°F).
  • Veranstaltungen: Nehmen Sie an lokalen Erntefesten und Gemeinschaftsaktivitäten teil.

Mikronesien (c) lifethrualensphotography.com

Oktober

  • Nachlassen der Regenzeit: Günstigeres Wetter für Outdoor-Aktivitäten.
  • Kulturtouren: Besuchen Sie traditionelle Dörfer und erfahren Sie mehr über mikronesische Navigationsmethoden.
  • Temperatur: Angenehm, mit Abenden um 27°C (81°F).

November

  • Beginn der kühleren Jahreszeit: Ideal für ausgedehnte Inselerkundungen.
  • Wetter: Kühler mit gelegentlichen Schauern, Temperaturen um 28°C (82°F).
  • Erlebnis: Hochseefischen und traditionelle Kanurennen.

Dezember

  • Mix aus sonnigen und regnerischen Tagen.
  • Feiertagsfestlichkeiten: Engagieren Sie sich in lokalen Weihnachts- und Neujahrstraditionen.
  • Klima: Wärmer gegen Ende des Monats, Temperaturen um 29°C (84°F).

Die Erkundung Mikronesien bietet eine einzigartige Kombination aus spektakulären Unterwasserwelten und reichem kulturellem Erbe. Die besten Monate für einen Besuch sind zwischen Januar und April für aquatische Aktivitäten aufgrund der hervorragenden Sicht und des kühleren, trockeneren Wetters. Für diejenigen, die sich für kulturelle Aspekte interessieren, bieten die Übergangsmonate wie Mai und Oktober eine großartige Gelegenheit, lokale Traditionen und Festivals zu erleben und daran teilzunehmen.