Skip to content
Home » Beste Zeit, Mauritius 2024 für Strände, Schnorcheln und Kulturreisen zu besuchen. Wetterführer für Mauritius

Beste Zeit, Mauritius 2024 für Strände, Schnorcheln und Kulturreisen zu besuchen. Wetterführer für Mauritius

Beste Zeit, Mauritius zu besuchen

  • Optimal: Mai bis Anfang Dezember (mildes Wetter und geringere Luftfeuchtigkeit).
  • Für Strände und Schnorcheln: September bis November bieten die beste Unterwassersicht und warme Meerestemperaturen.
  • Andere günstige Monate: Mai, Juni und Juli für Kulturreisen und kühleres Wetter.

Geografische Fakten

  • Standort: Östlich von Madagaskar im Indischen Ozean.
  • Fläche: 2.040 km².
  • Landschaft: Überwiegend gebirgig mit Plateaus und einer Küstenebene in einigen Bereichen. Höchster Punkt: Piton de la Petite Rivière Noire mit 828 Metern.

Mauritius ist eine kleine, vulkanische Insel mit vielfältigen Ökosystemen und Landschaften, von dichten Wäldern und malerischen Bergen bis hin zu lebendigen Küstengebieten, ideal für eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten.

Küstenlinie

  • Länge: Ungefähr 177 km.
  • Beschreibung: Bekannt für weiße Sandstrände und ausgedehnte Korallenriffe, die ausgezeichnete Bedingungen für Schnorcheln und Strandaktivitäten bieten.

Klima

Mauritius genießt ein tropisches Klima mit einem warmen, feuchten Sommer von November bis April und einem milden, trockenen Winter von Juni bis September. Das Wetter der Insel wird von den südöstlichen Passatwinden beeinflusst, die während der heißeren Monate für Erleichterung sorgen.

Die tägliche Spanne der gemeldeten Temperaturen (graue Balken) und die 24-Stunden-Höchst- (rote Häkchen) und Tiefstwerte (blaue Häkchen), die über den täglichen Durchschnittswerten der Höchst- (schwache rote Linie) und Tiefsttemperaturen (schwache blaue Linie) liegen, mit 25- bis 75- und 10- bis 90-Perzentilbereichen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Hochsaison für Touristen: Warm und feucht, Durchschnittstemperaturen von 25°C bis 30°C.
  • Aktivitäten: Genießen Sie Indoor-Attraktionen wie Museen und Zuckerrohrplantagen-Touren.
  • Meerestemperatur: Warm, um 27°C, geeignet zum Schwimmen und Schnorcheln.

Februar

  • Wetter: Ähnlich wie im Januar, mit möglichen Zyklonen.
  • Meerestemperatur: Bleibt warm bei 28°C.
  • Hinweis: Achten Sie auf Warnungen vor tropischen Stürmen, planen Sie flexible Reiserouten.
Mauritius (c) i.pinimg.com

März

  • Ende der Zyklonsaison: Tagestemperaturen rund um 24°C bis 29°C.
  • Outdoor-Aktivitäten: Ideal zum Wandern im Black River Gorges Nationalpark.
  • Meeresaktivitäten: Gute Bedingungen zum Schnorcheln mit Meerestemperaturen um 28°C.

April

  • Übergangsmonat: Kühleres, trockeneres Wetter beginnt.
  • Tagtemperaturen: 22°C bis 28°C.
  • Kulturtouren: Besuchen Sie die historischen Stätten in Port Louis und die lebendigen Märkte.

Mai

  • Winterbeginn: Weniger Feuchtigkeit, Temperaturen von 19°C bis 26°C.
  • Ideal für: Erkundungen von botanischen Gärten und Teeplantagen.
  • Meerbedingungen: Noch angenehm zum Schwimmen, um 26°C.

Juni

  • Kühleres Wetter: Großartig für Outdoor-Aktivitäten, 17°C bis 24°C.
  • Veranstaltungen: Erleben Sie das farbenfrohe Mauritius-Einkaufsfestival.
  • Wandern: Perfekte Bedingungen für die Erkundung der Wanderwege.
Die stündlich gemeldete Temperatur, farbkodiert in Banden. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (c) weatherspark.com

Juli

  • Höhepunkt des Winters: Ähnliche Bedingungen wie im Juni, mit kühleren Nächten.
  • Kulturelle Veranstaltungen: Genießen Sie das lebhafte Mauritius Film Festival.
  • Nachttemperaturen: Können auf 15°C fallen.

August

  • Noch Winter: Tagestemperaturen um 25°C.
  • Tierbeobachtungen: Ideale Zeit für Walbeobachtungen vor der Küste.
  • Meerestemperatur: Kühler, um 24°C.

September

  • Ende des Winters: Wärmere Tage, weniger Regen.
  • Strandaktivitäten: Optimal für Strände, da die Meerestemperatur zu steigen beginnt.
  • Schnorcheln und Tauchen: Hervorragende Sicht im Wasser.
Mauritius (c) thetrunkifiles.files.wordpress.com

Oktober

  • Frühlingsbeginn: Wärmer, feuchter, 20°C bis 28°C.
  • Outdoor-Festivals: Nehmen Sie an den lebhaften Diwali-Feierlichkeiten teil.
  • Meer erwärmt sich: Bis zu 25°C, großartig für ausgedehnte Strandtage.

November

  • Sommerbeginn: Heiß und feucht, 22°C bis 30°C.
  • Schnorchel-Hochsaison: Wasserklarheit auf ihrem Höhepunkt.
  • Meerestemperatur: Ideal bei 27°C.

Dezember

  • Hochsommer: Hohe Luftfeuchtigkeit und Temperaturen.
  • Touristenspitze: Buchen Sie Unterkünfte frühzeitig.
  • Feiertagssaison: Engagieren Sie sich in festlichen Aktivitäten und Feiern.

Mauritius bietet eine faszinierende Mischung aus schönen Stränden, reichen kulturellen Erlebnissen und üppigen Naturlandschaften, was es zu einem ganzjährigen Reiseziel macht. Die beste Zeit für einen Besuch hängt jedoch weitgehend von den bevorzugten Aktivitäten ab. Von Mai bis Dezember ist das Wetter im Allgemeinen kühler und trockener, ideal, um die vielfältigen Attraktionen der Insel ohne die Unannehmlichkeiten übermäßiger Hitze oder Regenfälle zu erkunden.