Skip to content
Home » Beste Zeit für einen Besuch in Malawi im Jahr 2024 für Tierbeobachtungen, Wanderungen und Kulturreisen. Wetterführer für Malawi

Beste Zeit für einen Besuch in Malawi im Jahr 2024 für Tierbeobachtungen, Wanderungen und Kulturreisen. Wetterführer für Malawi

Beste Zeit für einen Besuch in Malawi

  • Optimal: Ende Mai bis Anfang August (kühlere Temperaturen, weniger Niederschlag).
  • Für Tierbeobachtungen: Juni bis Oktober sind die besten Monate für Tierbeobachtungen.
  • Weitere günstige Monate: April, Mai, September und Oktober.

Geografische Fakten

  • Standort: Südostafrika.
  • Fläche: 118.484 km².
  • Grenzen: Tansania, Mosambik und Sambia.
  • Landschaft: Geprägt durch das Große Rifttal, Hochland und den großen Malawisee.

Trotz seiner geringen Größe bietet Malawis vielfältige Landschaften von beeindruckenden Hochländern bis hin zur weiten Ausdehnung des Malawisees. Der See ist vor allem wegen seiner klaren Gewässer und der farbenfrohen Buntbarsche ein Paradies für Schnorchler und Taucher.

Klima

Malawi genießt ein subtropisches Klima, das allgemein durch eine Regen- und eine Trockenzeit gekennzeichnet ist. Die Regenzeit erstreckt sich von November bis April, während die Trockenzeit von Mai bis Oktober andauert und kühlere Temperaturen sowie minimalen Niederschlag bietet.

Die tägliche Durchschnittshöchst- (rote Linie) und -tiefsttemperatur (blaue Linie) mit 25. bis 75. und 10. bis 90. Perzentil. Die dünnen gestrichelten Linien sind die entsprechenden gefühlten Durchschnittstemperaturen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Regenzeit in vollem Gange: Starke Niederschläge im ganzen Land.
  • Temperaturen: Warm, durchschnittlich 25°C (77°F) bis 30°C (86°F).
  • Empfehlung: Ideal, um die üppige Vegetation und Vogelwelt zu genießen, obwohl Reisen aufgrund von schlammigen Straßen schwierig sein können.

Februar

  • Anhaltender Regen: Hohe Luftfeuchtigkeit und beständiger Niederschlag.
  • Durchschnittstemperaturen: Bleiben bei etwa 25°C (77°F) bis 30°C (86°F).
  • Hinweis: Großartig für Fotografen, die dramatische Landschaften und lebendige Szenen des lokalen Lebens festhalten möchten.
Sonnenuntergang in Malawi (c) wallpapercosmos.com

März

  • Nachlassender Regenfall: Übergang zum Ende der Regenzeit.
  • Temperaturen: Beginnen sich besonders nachts leicht abzukühlen.
  • Outdoor-Aktivitäten: Verbesserte Bedingungen für Wanderungen, besonders im Hochland.

April

  • Ende der Regenzeit: Rückgang der Niederschläge, klarere Himmel.
  • Temperaturen: Tagsüber um 20°C (68°F) bis 25°C (77°F).
  • Kulturreisen: Besuchen Sie lokale Dörfer und Märkte, um Malawis lebendige Kultur ohne die intensive Hitze zu erleben.

Mai

  • Beginn der Trockenzeit: Kühles und trockenes Wetter beginnt.
  • Temperatur: Mild, zwischen 15°C (59°F) und 20°C (68°F).
  • Am besten für: Der Malawisee wird ideal zum Schnorcheln und Tauchen, da das Wasser sich klärt.

Juni

  • Höhepunkt der Tierbeobachtungen: Tiere versammeln sich an Wasserquellen.
  • Kühleres Wetter: Ideal für Safaris und Wanderungen, mit Temperaturen um 13°C (55°F) bis 18°C (64°F).
  • Besuchen Sie: Den Liwonde Nationalpark für ausgezeichnete Elefanten-Sichtungen und Vogelbeobachtungen.

Die durchschnittliche stündliche Temperatur, farbkodiert in Banden. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (c) wetterpark.de

Juli

  • Kühl und trocken: Einer der kältesten Monate, besonders im Hochland.
  • Temperaturen: Nachts kann es bis auf 10°C (50°F) abkühlen, tagsüber um 17°C (63°F).
  • Wandern: Erkunden Sie den Mount Mulanje für atemberaubende Aussichten und anspruchsvolle Aufstiege.

August

  • Anhaltende Trockenheit: Hervorragend für Outdoor-Aktivitäten.
  • Temperaturen: Beginnen sich leicht zu erwärmen; sehr angenehmes Klima.
  • Kulturelle Veranstaltungen: Nehmen Sie an lokalen Festivals und traditionellen Tänzen teil.

September

  • Beginn der Erwärmung: Etwas heißer, noch immer kaum Regen.
  • Temperaturen: Steigen an, machen frühe Tierbeobachtungen angenehmer.
  • Roadtrips: Ideale Zeit, um die malerischen Routen rund um den Malawisee zu erkunden.

Oktober

  • Hitze steigt: Vor den Regenfällen steigen die Temperaturen stark an.
  • Durchschnittstemperaturen: Zwischen 25°C (77°F) und 30°C (86°F).
  • Ratschlag: Letzte Chance für optimale Tierbeobachtungen, da Tiere leichter zu sehen sind.
Malawi (c) wildsafariguide.com

November

  • Beginn der Regenzeit: Niederschlag nimmt zu, erfrischt die Landschaft.
  • Temperaturen: Warm, feucht, um 25°C (77°F) bis 30°C (86°F).
  • Vogelbeobachtung: Ankunft von Zugvögeln, ein Leckerbissen für Ornithologen.

Dezember

  • Regnerisch und üppig: Die Umgebung ist lebendig, aber Reisen könnte schwieriger sein.
  • Temperaturen: Durchgehend warm, zwischen 20°C (68°F) und 25°C (77°F).
  • Indoor-Aktivitäten: Erkunden Sie die Museen und Kulturstätten in Städten wie Lilongwe.

Malawi bietet das ganze Jahr über ein reiches Angebot an Erlebnissen. Von den lebhaften Wildtier-Safaris in den kühleren, trockenen Monaten bis hin zu den üppigen, malerischen Landschaften nach den Regenfällen hält jede Jahreszeit einzigartige Reize bereit. Für diejenigen, die Abenteuer im Freien, kulturelle Eintauchen und Entspannung am Malawisee suchen, bietet eine Planung Ihres Besuchs von Mai bis Oktober die lohnendsten Erlebnisse.