Skip to content
Home » Beste Reisezeit für Kenia 2024: Wildsafaris, Kulturreisen und Strandurlaube. Kenia Wetterführer

Beste Reisezeit für Kenia 2024: Wildsafaris, Kulturreisen und Strandurlaube. Kenia Wetterführer

Beste Reisezeit für Kenia

  • Optimal für Safaris: Ende Juni bis Oktober wegen des trockenen Wetters und der Tierbeobachtungen.
  • Für Strände: Dezember bis März mit dem besten Sonnenschein und klarem Himmel.
  • Kulturreisen und Wanderungen: Ende Dezember bis Anfang März und Juli bis September.

Geografische Fakten

  • Lage: Ostafrika, grenzt an den Indischen Ozean.
  • Fläche: 580.367 km².
  • Grenzen: Äthiopien, Somalia, Südsudan, Tansania, Uganda und der Indische Ozean.
  • Landschaft: Vielfältig, einschließlich Savannen, Seenlandschaften, dem dramatischen Großen Rifttal und Berglandschaften.

Kenia bietet eine reiche Palette an Landschaften, vom schneebedeckten Gipfel des Mount Kenya bis zu den weiten Savannen, die mit Wildtieren gefüllt sind. Seine Küste am Indischen Ozean ist bekannt für wunderschöne Strände und Korallenriffe.

Klima

Kenia genießt ein tropisches Klima mit Variationen aufgrund der Topographie. Küstengebiete sind in der Regel warm und feucht, während das Landesinnere kühler ist. In den Hochlandregionen kann es besonders nachts kalt werden, mit gelegentlichem Frost in den höchsten Gebieten.

Die tägliche Spanne der gemeldeten Temperaturen (graue Balken) und die 24-Stunden-Höchst- (rote Häkchen) und Tiefstwerte (blaue Häkchen), die über den täglichen Durchschnittswerten der Höchst- (schwache rote Linie) und Tiefsttemperaturen (schwache blaue Linie) liegen, mit 25- bis 75- und 10- bis 90-Perzentilbereichen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Überwiegend heiß und trocken, besonders ideal für Strandurlaube.
  • Durchschnittstemperaturen: 20°C (68°F) bis 32°C (90°F).
  • Minimale Niederschläge, ideal für Safaris und Outdoor-Aktivitäten.

Februar

  • Bleibt heiß und trocken.
  • Temperaturen zwischen 20°C (68°F) und 34°C (93°F).
  • Perfekt für den Besuch von Küstengebieten wie Mombasa und Malindi.
Natur in Kenia (c) wallpapers.com

März

  • Beginn der langen Regenzeit, aber Anfang des Monats noch gut für Strandbesuche.
  • Temperaturen: 21°C (70°F) bis 33°C (91°F).
  • Wildtierbeobachtungen in Nationalparks sind weiterhin günstig.

April

  • Höhepunkt der Regenzeit; weniger ideal für Wildsafaris.
  • Kühler mit Temperaturen von 19°C (66°F) bis 29°C (84°F).
  • Gute Zeit für Kulturreisen, da die Landschaft üppig ist.

Mai

  • Fortsetzung der Regenzeit.
  • Temperaturen: 18°C (64°F) bis 28°C (82°F).
  • Vögel und Vegetation sind reichlich vorhanden, was einzigartige Fotogelegenheiten bietet.

Juni

  • Beginn der Trockenzeit, hervorragend für Safaris.
  • Temperaturen stabilisieren sich bei 17°C (63°F) bis 27°C (81°F).
  • Beginn der Wanderung der Gnus, insbesondere in der Maasai Mara.
Die stündlich gemeldete Temperatur, farbkodiert in Banden. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (c) weatherspark.com

Juli

  • Trocken und kühl, ideal für Safaris und Wanderungen.
  • Durchschnittstemperaturen: 16°C (61°F) bis 26°C (79°F).
  • Hochsaison für die Beobachtung der Gnu-Wanderung.

August

  • Trockenes Wetter setzt sich fort; ausgezeichnet für Outdoor-Aktivitäten.
  • Temperaturen: 16°C (61°F) bis 27°C (81°F).
  • Die Maasai Mara ist ein Hotspot für Wildtierbegeisterte.

September

  • Warm und trocken, mit Temperaturen von 17°C (63°F) bis 28°C (82°F).
  • Ende der Gnu-Wanderung, immer noch großartig für Pirschfahrten.
  • Küstenregionen sind angenehm mit weniger Menschenmassen.
Kenia (c) statisch.333travel.nl

Oktober

  • Beginn der kurzen Regenzeit, aber meistens nachmittags und abends.
  • Temperaturen: 18°C (64°F) bis 29°C (84°F).
  • Gut für Strandurlaube und Vogelbeobachtungen.

November

  • Kurze Regenzeit, aber Reisen ist noch möglich.
  • Temperaturen liegen zwischen 18°C (64°F) und 30°C (86°F).
  • Landschaften sind üppig und die Tierwelt ist lebhaft.

Dezember

  • Beginn der Trockenzeit, perfekt für Strand- und Safariurlaube.
  • Temperaturen: 20°C (68°F) bis 32°C (90°F).
  • Die festliche Saison bringt lebendige kulturelle Erlebnisse.

Die vielfältige Geographie Kenias bietet ein ganzjähriges Reisespektrum, von den majestätischen Wildsafaris in der Maasai Mara bis zu den unberührten Stränden von Diani und dem kulturellen Reichtum der Stämme. Die beste Reisezeit hängt von den gewünschten Aktivitäten ab: für Wildtierbeobachtungen bieten die Trockenzeiten unvergleichliche Möglichkeiten; für Strandliebhaber versprechen die wärmeren Monate sonnengefüllte Tage; und für Kulturerkunder bieten die kühleren Monate ein angenehmes Klima.