Skip to content
Home » Beste Reisezeit für die Elfenbeinküste in 2024: Strände, Wandern, Kulturreisen. Wetterführer für die Elfenbeinküste

Beste Reisezeit für die Elfenbeinküste in 2024: Strände, Wandern, Kulturreisen. Wetterführer für die Elfenbeinküste

Beste Reisezeit für die Elfenbeinküste

  • Optimal: November bis Anfang März (Trockenzeit, kühlere Temperaturen).
  • Für Strände: Dezember bis Februar bieten das beste Strandwetter.
  • Für Wandern und Kulturreisen: Die kühleren Monate von November bis März sind aufgrund niedrigerer Luftfeuchtigkeit und klarerer Himmel ideal.

Geografische Fakten

  • Lage: Westafrika, grenzt an den Nordatlantik, zwischen Ghana und Liberia.
  • Fläche: 322.463 km².
  • Grenzen: Ghana, Guinea, Liberia, Mali und Burkina Faso.
  • Landschaft: Küstenebenen, zentrales Plateau und nördliche Savannen. Höchster Punkt: Mount Nimba mit 1.752 Metern.

Die Elfenbeinküste bietet eine vielfältige Landschaft von sandigen Stränden bis hin zu üppigen Regenwäldern und historischen Stätten, was sie zu einem ganzjährigen Ziel für verschiedene Aktivitäten macht. Die Trockenzeit bietet jedoch das angenehmste Wetter, um die natürlichen und kulturellen Wunder des Landes zu erkunden.

Klima

  • Küstengebiete: Tropisch, mit einer langen Trockenzeit und einer kurzen Regenzeit.
  • Inlandsregionen: Semi-arid im äußersten Norden und tropisch im Süden.
Die tägliche durchschnittliche hohe und niedrige Lufttemperatur in 2 m Höhe über dem Boden. Die dünnen gepunkteten Linien sind die entsprechenden gefühlten Temperaturen. (c) weatherspark.com

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Heiß und trocken im ganzen Land. Ideal für Strandbesuche und das Erkunden der Küstenstädte wie Grand-Bassam.
  • Durchschnittstemperatur: tagsüber +31°C (88°F) und nachts +20°C (68°F).
  • Meerestemperatur: +28°C (82°F), perfekt zum Schwimmen.

Februar

  • Anhaltend trocken und warm, was es ausgezeichnet für Besuche der Strände von Assinie und San-Pédro macht.
  • Tagestemperaturen: +32°C (90°F), Nacht: +21°C (70°F).
  • Meerestemperatur: bleibt bei +28°C (82°F).
Yamoussoukro (c) wallpapercosmos.com

März

  • Beginn des Übergangs zur Regenzeit, aber noch gut für Outdoor-Aktivitäten.
  • Temperaturen: Tag bei +33°C (91°F) und Nacht bei +22°C (72°F).
  • Regenfälle beginnen, besonders gegen Ende des Monats zu steigen.

April

  • Zunehmender Niederschlag, besonders im Westen und Südwesten. Wanderungen in den Bergen, wie dem Mount Nimba, können herausfordernd sein.
  • Temperaturen: tagsüber +32°C (90°F) und nachts +22°C (72°F).

Mai

  • Regenzeit in vollem Gange, besonders im Süden. Kulturreisen in Städte wie Yamoussoukro sind beliebt.
  • Tagestemperatur: +31°C (88°F), Nachttemperatur: +21°C (70°F).
Die stündlich gemeldete Temperatur, farbkodiert in Bändern. Die schattierten Überlagerungen zeigen die Nacht und die bürgerliche Dämmerung an. (c) weatherspark.com

Juni

  • Höhepunkt der Regenzeit im Süden, weniger Regen im Norden. Die Erkundung der Nationalparks, wie Comoé, ist ideal.
  • Tagestemperaturen: rund +30°C (86°F), Nacht: +21°C (70°F).

Juli

  • Fortgesetzte Regenfälle im Süden, trockener im Norden. Besuche kultureller Stätten und Indoor-Aktivitäten werden empfohlen.
  • Tagestemperaturen: +29°C (84°F), Nacht: +21°C (70°F).

August

  • Ende der Regenzeit naht, aber immer noch beträchtliche Niederschläge. Gut für die Erkundung der Inlandsregionen.
  • Temperaturen: Tag bei +29°C (84°F), Nacht bei +21°C (70°F).

September

  • Übergang zur Trockenzeit, mit weniger Regenfällen. Ausgezeichnet, um die Strände erneut zu erkunden.
  • Tagestemperaturen: +30°C (86°F), Nacht: +21°C (70°F).
Côte d’Ivoire

Oktober

  • Beginn der Trockenzeit, mit wärmeren Temperaturen und klarerem Himmel. Ideal für Straßenreisen und die Erkundung der vielfältigen Landschaften.
  • Temperaturen: tagsüber +31°C (88°F), nachts +21°C (70°F).

November

  • Trocken und heiß, perfekt für Outdoor-Aktivitäten. Der ideale Monat für Wanderungen in den nördlichen Savannen oder den Besuch der Nationalparks.
  • Tagestemperaturen: +32°C (90°F), Nacht: +20°C (68°F).

Dezember

  • Hochsaison für Touristen aufgrund der Weihnachtsferien und des ausgezeichneten Wetters. Strände sind sehr beliebt, ebenso die Städte für ihre Jahresendfestlichkeiten.
  • Tagestemperaturen: +31°C (88°F), Nachttemperaturen: +20°C (68°F).
  • Meerestemperatur: rund +28°C (82°F), großartig für Wasseraktivitäten.

Die vielfältigen Klimazonen und Landschaften der Elfenbeinküste bieten Möglichkeiten für eine breite Palette von Aktivitäten das ganze Jahr über. Ob Sie sich an den Stränden entspannen, kulturelle Stätten erkunden oder in die Naturparks vordringen möchten, die Wahl Ihres Besuchszeitpunkts in Abhängigkeit vom Wetter kann Ihr Erlebnis verbessern.