Skip to content
Home » Beste Reisezeit für Albanien im Jahr 2024. Wetterführer für Albanien

Beste Reisezeit für Albanien im Jahr 2024. Wetterführer für Albanien

Beste Reisezeit für Albanien

  • Optimal: Mitte September bis Mitte Oktober (weniger Hitze und Tourismus).
  • Für Strände: Juli und August haben die beste Strandbewertung.
  • Weitere günstige Monate: April, Mai, Juni und September.

Geografische Fakten

  • Lage: Osteuropa, westlicher Teil der Balkanhalbinsel.
  • Fläche: 28.748 km² (27.398 km² Land, 1.350 km² Wasser).
  • Grenzen: Griechenland, Mazedonien, Montenegro und Serbien.
  • Landschaft: 70 % Berge und Hügel, 30 % Alluvialebenen. Höchster Punkt: Korab-Berg mit 2.764 Metern.

Entlang seiner Grenze zu Montenegro liegen die Nordalbanischen Alpen (Prokletije). An seiner Grenze zu Mazedonien befindet sich das Korab-Gebirge, zu dem auch der höchste Punkt des Landes mit 2.764 Metern gehört. Zentralalbanien ist geprägt von den Tomori-, Kruja- und anderen Gebirgszügen. Die albanische Küste, die sich über 400 km erstreckt, wird von zwei Meeren umspült: der Adria und dem Ionischen Meer. Die Strände des Landes werden oft als „Albanische Riviera“ bezeichnet, wegen ihres weißen Sandes und des kristallklaren, saphirblauen Meeres.

Küstenlinie

  • Länge: 400 km.
  • Meere: Adriatisches und Ionisches Meer.
  • Beschreibung: Bekannt als die „Albanische Riviera“ wegen ihrer unberührten Strände.
Infos: weatherspark.com

Klima

  • Küstengebiet: Mediterran (heiße Sommer, milde Winter).
  • Bergregionen: Kontinental.
  • Für detailliertes Wetter: Besuchen Sie weatherspark.com.

Monatlicher Wetterüberblick

Januar

  • Extrem kalt und regnerisch. In Berggebieten kann es bis zu -8°C (17°F) kalt werden.
  • Erwarteter Niederschlag: 130 mm.
  • Ebenen und Küstenregionen: feucht, kühl, durchschnittlich +9°C (48°F) mit 7-10 Regentagen.
    Meerestemperatur: +14°C (57°F).
Albanien im Januar (c) euractiv.com

Februar

  • Landesweite Tagestemperaturen: +9°C (48°F) bis +12°C (53°F).
  • Durchschnittlicher Niederschlag: 115 mm.
  • Wärmer und regnerischer im Laufe des Monats. Typischerweise werden 13 Regentage beobachtet.
  • Meerestemperatur bleibt bei +14°C (57°F), was das Schwimmen im Meer abschreckt.

März

  • Vorhergesagte Temperaturen in ganz Albanien: Tag bei +16°C (60°F) und Nacht bei +4°C (39°F).
  • In Bergregionen können die Temperaturen auf 0°C (32°F) oder niedriger fallen.
  • Erwarteter Niederschlag: 110 mm.
  • Das Meer erwärmt sich tagsüber auf +15°C (59°F).

April

  • Wenn Strandurlaube nicht das Ziel sind, ist April ideal für Erholung. Die Meeresluft, reich an nützlichen Mineralien, ist gesundheitsfördernd.
  • Maximale Tagestemperatur: +19°C (66°F, insbesondere in Berat), Nacht: +8°C (46°F).
  • Niederschlag kann im Monat bis zu 95 mm erreichen.
  • Entlang der albanischen Küste steigt die Meerestemperatur auf +16°C (60°F).

Mai

  • Ideal für Besuche in Tirana, Berat und Durres.
  • Tagestemperatur: +23°C (73°F), Nachttemperatur: +12°C (53°F)
  • Meerestemperatur: +19°C (66°F); einige Touristen schwimmen.
  • Hinweis: Das Resort Durres wird für Familien empfohlen, wegen seines flachen Meerzugangs und sauberen Sandstränden. Das Adriatische Meer, da es flacher ist, erwärmt sich schneller als das Ionische Meer.
Stündliche Temperatur im Jahr 2022 in Tirana (c) Weatherspark

Juni

  • Perfekt für Strandurlaube.
  • Tag: +27°C (80°F), Nacht: +15°C (59°F).
  • Meerestemperatur: +22°C (71°F).
  • Minimaler Regen.

Juli

  • Hauptsaison. Heiß mit Tagestemperaturspitzen: +31°C (87°F), Nacht: +15°C (59°F).
  • Längste Tageslichtdauer: 15 Stunden.
  • Adriatisches und Ionisches Meer: +24°C (75°F) bis +25°C (77°F).
  • Maximum von 2-3 Regentagen.

August

  • Hochsommer: heiß und trocken.
  • Tagestemperatur in Resorts: +32°C (89°F), Nacht: +16°C (60°F).
  • In Tirana kann es bis zu +40°C (104°F) heiß werden. Küstenbereiche: +27°C (80°F) bis +30°C (86°F).
  • Meerestemperatur: +25°C (77°F).

September

  • Übergang zum Herbst: kühler, windig. Minimale Regenchancen.
  • Tag: +28°C (82°F), Nacht: +17°C (62°F).
  • „Samt-Saison“ an der Adriatischen und Ionischen Küste. Meerestemperatur: +24°C (75°F) bis +25°C (77°F).

Oktober

  • Tageshöchsttemperaturen: +22°C (71°F), Nachttemperatur fällt auf +10°C (50°F).
  • Ungefähr 5 Regentage mit 110 mm Niederschlag.
  • Das Meer bleibt an den Küsten von Saranda und Vlora warm: +22°C (71°F).

November

  • Strandsaison endet, kühlere Nächte: +7°C (44°F).
  • Tagesschwankungen: +16°C (60°F) bis +19°C (66°F).
  • Meerestemperatur: +19°C (66°F) bis +20°C (68°F).
  • Regenzeit beginnt: etwa 13 Regentage, bis zu 160 mm Niederschlag.

Dezember

  • Mischung aus sonnigen und regnerischen Tagen.
  • Tag: +12°C (53°F), Nacht: +3°C (37°F).
  • Meerestemperatur: +17°C (62°F), wenige Schwimmer.
  • Niederschlagsmenge: 150 mm, Luftfeuchtigkeit bis zu 75%.

Hinweis: Für Reisen im Dezember werden wasserdichte Schuhe und Regenschirme empfohlen.